Sozialpädagogische Einzelbetreuung

Einzeln - aber nicht allein


Zur Förderung der individuellen Entwicklung eines Kindes kann eine Ergänzung der Sozialpädagogischen Familienhilfe durch eine Einzelbetreuung sinnvoll sein. Die Einzelbetreuung bietet in Verbindung mit der Sozialpädagogischen Familienhilfe für Kinder und Jugendliche einen besonderen Betreuungs- und Entwicklungsraum.

So kann im Hinblick auf spezielle Entwicklungsthemen für eine begrenzte Phase die persönliche Förderung intensiver gestaltet werden. Die Inhalte orientieren sich also an den Bedarfslagen und Entwicklungsschritten der Kinder und Jugendlichen.

Bei diesen Einzelkontakten werden Mädchen und Jungen aller Altersklassen unterstützt. Es ist auch eine Verbindung mit einer Gruppenbetreuung möglich.